Vorsorge-Checkup

vorsorgeZur Vorsorge wollen wir künftig spezielle Vorsorgetests- und Altersvorsorgechecks kostenfrei bzw. zum Selbstkostenpreis anbieten.

Dabei steht für uns an erster Stelle: Der von unseren Ärzten begleitete und von unserem erfahrenen schwulen medizinischen und soziotherapeutischen Fachpersonal durchgeführte Altersvorsorge-Check soll die ärztlichen Früherkennungs- und Vorsorgeuntersuchungen nicht etwa ersetzen sondern, im Gegenteil - er soll die schwulen Senioren zu genau diesen altersspezifischen Impfungen und Früherkennungs- und Vorsorgeuntersuchungen informieren und ermuntern, diese auch wahrzunehmen. Darüber hinaus soll der Check Anhaltspunkte liefern, ob derzeit weitere Facharztuntersuchungen angezeigt wären, wie Urologe, Kardiologe, Diabetologe, Nephrologe o.ä.

Weiterlesen...
 
Männergesundheit made by Katte

MännergesundheitMit zunehmendem Alter stellen sich auch für schwule Männer neue Gesundheitsfragen, die sich in letzter Zeit auch noch deutlich verändert haben. Mittlerweile sterben z.B. mehr Männer jedes Jahr an Prostatakrebs als an Lungenkrebs. Herz- und Kreislauferkrankungen sind die Todesursache Nummer 1 und treffen genauso wie Darmkrebs Männer häufiger als Frauen. Dabei könnten 80% der Herz-Kreislauf-Erkrankungen verhindert werden, wenn Risikofaktoren wie Übergewicht und Rauchen frühzeitig vermieden würden und 80 % der Darmkrebsfälle bei rechtzeitiger Vorsorgeuntersuchung.

Viele urologische und Alterserkrankungen wie Diabetes, Prostata-, Hoden- oder Blasenkrebs haben Auswirkungen auf das Sexualverhalten und Vermögen von Männern und beängstigen daher besonders schwule Männer. Deshalb wollen wir unsere Männergesundheitsarbeit für schwule Männer künftig auf folgende Säulen stellen: Information, Prävention, Vorsorge, Betreuung und Selbsthilfe.

Zur Information sollen spezielle Informationsseiten gestaltet werden und entsprechende Informationsveranstaltungen organisiert werden. Allgemeine Informationen dazu gibt es bereits auf dem Männergesundheitsportal der BzgA www.maennergesundheitsportal.de .

Zur Prävention wollen wir mit der Weitergabe von Informationen zu schwulen Events bzw. im Rahmen unserer LGBTI Aufklärungsarbeit beitragen.

Zur Vorsorge siehe entsprechenden Beitrag hier in der Rubrik.

Zur Betreuung wollen wir spezielle Beratungstage nur für schwule Senioren anbieten und konkrete Hilfs- und Besuchsdienste organisieren.

Zur Selbsthilfe gibt es bereits die Gruppe "Vier Jahreszeiten", die sich derzeit einmal im Monat im LaLeander in der Benkertstr. 1 in Potsdam trifft, die wir auch künftig weiter unterstützen wollen.

 

P1120265Auch für Lesben gibt es spezielle Angebote, teilweise sogar in Brandenburg, die Ihren Bedürfnissen im fortgeschrittenen Alter entgegenkommen. Kontakte dazu gibt es über den Dachverband Lesben und Alter, der bei Rad und Tat e.V., Schillerpromenade 1 in 12049 Berlin, www.lesbenundalter.de  . Fachlich geprüfte Gesundheitsinformationen und Tipps zu zentralen Themen der Frauengesundheit gibt es auf dem Fruengesundheitsportal der BzgA: www.frauengesundheitsportal.de

 

 
 
Versichertenberatung konkret

bild welche info enthaeät download