Erreichbarkeit 2020

Beratung und Hilfe, Rat und Tat 2020


DSCN13661

Rat & Tat - Zentren - Öffnungszeiten, persönliche Beratung, Terminvereinbarungen

Rat & Tat - Zentrum Potsdam; Jägerallee 29, 14469 Potsdam 

Mo.-Fr. 10,00-22,00 Uhr Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Tel.: 0331 240 190; Fax: 0331 240 188

Rat & Tat - Zentrum Cottbus; Straße der Jugend 33, 7. Etage, 03050 Cottbus

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ,   Tel.: 0355-5478-8422 ; Fax: 0321-2141-2072

jeden 2. und 4. Donnrstag 16-20 Uhr und nach Vereinbarung.

Rat & Tat - 7/24 - auch am Wochenende - Rund um die Uhr

Seit 2017 bieten wir dringend notwendige Hilfe und Unterstützung nicht nur während unserer Bürozeiten sondern ganz unbürokratisch auch ausserhalb und auch am Wochenende. Bitte nutzen sie dazu unsere Cottbusser Servicenummer 0321-21335991 bzw. sprechen Sie dort auf den AB oder melden sie sich dort per Mail oder Fax. Der nächste verfügbare Berater wird sich dann innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen zurückmelden. 

Rat & Tat - News, Infos, Zeitungen, Kondome 

Infoangebote mit Flyern und Broschüren, aktuellen Zeitschriften, wie z.B: Siegessäule, Schwulissimo, Veranstaltungsinfos sowie kostenlosen Kondomen und Gleitgel

Rat & Tat Potsdam - während der Bürozeiten - regelmässig Mo.-Fr. 10-22 Uhr

Rat & Tat Cottbus - während der Hausöffnungszeiten Mo.-Fr. 6-20 Uhr, Infoständer 7. Etage, Kondome+Gleitgel in den WC Räumen 7. Etage, Südseite

Rat & Tat - Social Media; MSM Live-Chat

Unsere Berater und unser Online-Media-Team ist tagtäglich in allen maßgeblichen sozialen Netzwerken aktiv, von Facebook und GooglePlus bis Gayromeo und Hornet erreichbar und steht da auch für eine Onlineberatung vertruensvoll zur Verfügung. Da wo unsere Klientel und Zielgruppe aktiv ist, da sind wir auch.

Rat & Tat - Gay & Grey; Rentenversichertenberatung

Seit 2018 gibt es die Versichertenberatung mit der Deutschen Rentenversicherung durch Versichertenberater (DRV-Bund) und Versichertenälteste  (DRV Bln.-Brbg.) bei uns, als deutschlandweit erste spezialisierte Versichertenberatung für LSBTI. Egal ob es um Klärung des Versichertenkontos, der Aufteilung der Kindererziehungszeiten bei lesbischen Paaren, Anträgen auf Reha für Versicherte oder deren Kinder oder schlußendlich Rentenanträge wegen Alters-, Hinterbliebenen- oder Erwerbsminderungsrenten geht - die meisten Sachen und Anträge kann man bei uns mündlich stellen und erledigen - ganz ohne Papierkrieg und Formulare. Derzeit gibt es Termine nur nach telefonischer Voranmeldung für beide Beratungsstellen unter: 0331-240560. Für kurze Informationen und einfache Rentenfragen, die sich telefonisch klären lassen, stehen Ihnen unsere Berater Mo., Mi. und Fr., von 14-20 Uhr zur Verfügung.

persönliche (Kurz-) Beratung ohne Anmeldung: Rat- und Tat Potsdam, jeden Montag von 12-14 und 18-20 Uhr, Rat- und Tat Cottbus jeden 2. und 4. Do. im Monat, 14-16 Uhr.

Landeskoordinierungsstelle QUEERES BRANDENBURG

Seit 01.01.2020 ist Katte e.V. Träger der Landeskoordinierungsstelle. Diese ist zu Fragen der Hilfe und Unterstützung für LSBTTIQ Vereine und Verbände genauso ansprechbar, wie zu Fragen der Umsetzung des Landesaktionsplanes Queeres Brandenburg. Wir helfen bei der Verwirklichung von Projektideen im Bereich LSBTTIQ, vermitteln kompetente Ansprechpartner im Land Brandenburg und tragen als Sachwalter der Interessen von LSBTTIQ* deren Wünsche, Fragen und Probleme an die Politk und Verwaltung heran.

T: 0331 240 189, F: 0331 240 188, M: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.   W: www.queeres-brandenburg.info  Facebook https://www.facebook.com/queeresbrandenburg Projektleitung Jirka Witschak